NEWS

 

NEU

Jetzt habe ich einen Banner der gerne mitgenommen und verlinkt werden darf. Ich würde mich sehr freuen

 

 

 

 

NEU im Cotonshop.de der Coton de Tulear Kalender 2018

www.cotonshop.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.10.16

Mein kleiner 

www.cotonshop.de  ist online.

 

Alles für die Fellpflege des Coton de Tulear, Havaneser und anderer Rassen, sowie Zubehör

 

Exklusiv Vertrieb speziell in Deutschland für die

BEA Natur Kosmetikserie

Linie Professional und Linie PRIVAT 

 

Vielleicht schauen Sie mal im Shop vorbei, viel Spaß beim stöbern

 

 

 

 

 

 

 

Neu in:

Deckrüden Filou

 

Cotonshop.de/Lagerverkauf

Fellpflege und mehr.......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19.4.2012

 

So, nachdem dieser Wurf ja doch am Anfang nicht so einfach war (im Gedanken meine beiden Jungs, Balou und Benje) haben wir ja nun eine Aufregende Welpenzeit hinter uns, die Baby´s sind ausgezogen und gut in ihrem Zuhause angekommen. Hier gehört jetzt die Stube wieder uneingeschränkt allen und der Auslauf ist abgebaut. An dieser Stelle danke ich natürlich auch nochmal meinen Männern die mich so taträftig unterstützen und mir die Möglichkeit geben mein kleines Hobby ausleben zu dürfen. Besonders danke ich auch meiner Freundin Susann die mir bei der Geburt geholfen hat und meinem Sohn Robin der auch Tatkräftig bei der Geburt dabei war und Fotos ect. gemacht hat. Ein Dank gilt auch meinen Züchterkollegen die ich immer um Rat Fragen kann und die mir in der schweren Zeit bei meinem Sorgenkindern geholfen haben und einfach da waren. Danke.

Auch danke ich meinen Männern das sie mir das Geschenk gemacht haben, das Balina bleiben darf

Und nun ist es auch wieder schön im eigenen Bett zu schlafen und die Couch ist wieder einfach nur Couch.

Balina ist bei uns geblieben und nun schauen wir mal wie die Maus sich so entwickelt und wenn alles gut ist dann wird sie vieleicht die Mama unsere´s C-Wurfes.

Baily und Bounty die nun Elli heißt haben ihre Familien gut um den Finger gewickelt und verzaubert. Wir wünschen den Maüsen ein langes und gesundes Hundeleben bei Ihren Familien.

Der Altag kehrt nun ein und wir sind mit Hundeschule und Erziehung beschäftig. Nun ist erstmal Familen und einfach nur Hundezeit.

Wir werden aber weiterhin von allen und natürlich auch von Balina berichten

 

 

28.3.12

Ups, es ist so viel Zeit vergangen, seit wir das letzte mal berichtet haben sind schon 3 Wochen vergangen, oh gott. Ja es ist viel passiert (im positivem Sinne): die Baby´s sind gewachsen, haben sich toll entwickelt, haben ihre Wurmkuren bekommen, sie endecken alles mögliche, laufen durch den Tunnel, wir fahren Auto, sie lassen sich im Fahrradhänger ein bischen durch den Garten fahren, sie nehmen den Garten auseinander und und und und.

Heute waren wir zum Impfen und der Doc war ganz gegeistert. Alle Mäuse haben das Impfen und Chippen super gemeistert, wobei ich sagen muss meine süße Mimose Baily hat schon ein bischen gequarkt (halt Männer, grins) und die Mädels hat es garnicht gekümmert. Von der Impfung ein bischen Müde toben sie heute Abend schon wieder durch die Stube und das Esszimmer, als wäre nichts gewesen.

Die drei sind einfach sooo süß, ich bin soo glücklich denn sie machen einem so viel Freude.

 

So nun ist aber erstmal Schluss.

Bis bald

9.3.12

Am Mittwoch sind die Mäuse nun schon 5 Wochen alt geworden. Wenn sie nicht im Auslauf sind, dann toben sie durch die ganze Wohnung und erkunden alles und flitzen auch durch den Tunnel. Tante Nelly fängt an mit den Baby´s zu spielen und das ist so niedlich.

29.2.12

Heute gab es den ersten Brei. Die Mäuse haben sich darufgestürzt und gefuttert als hätten sie es schon immer gegessen.

Am liebsten haben sie es von meiner Hand gefuttert. Die kleinen machen sich echt gut, wenn ich in den Auslauf gehe und sie rufe, dann kommen sie Schwänzchen wedelnt an, das ist soo süß.

Ein Video kommt auch noch.

So das war es erstmal wieder

26.2.12

Heute waren die ersten Besuche. Baily geht zu Petra und Theresa. Baily hat seine neuen Besitzer so um den Finger gewickelt, das sich richtig dahingeschmolzen sind (Petra und Theresa: es war schön Euch so Glücklich zu sehen)

Balina oder Bounty geht zu Heike und Curly. Tja, da vieleicht eine Maus bei uns bleibt,dies Entscheidungaber noch nicht feststeht was in diesem Alter auch noch schwer ist, dauert es "leider" noch ein bischen, bis Heike und Curly wissen welche Maus bei den Beiden einzieht (Heike und Curly: vielen Dank für Eure Geduld, ich weis es ist nicht einfach, aber denkt dran, dafür könnt Ihr zwei knuddeln). Schön ist, das beide Mäuse Heike und Curly verzaubert haben. Also schauen wir mal.

Curly, vielen Dank für das tolle Foto und das Du es mir so schnell geschickt hast.

 

Bei jedem Züchter kommt es immer mal vor das er eine eigene Nachzucht behalten möchte, diese Entscheidung kann man nicht so früh treffen und so ist es dann für den Welpeninteresenten immer ein anderes warten welche Maus man bekommt.

So, bis bald

 

25.2.12

So, nun sind die kleinen schon 3.5 Wochen alt und "laufen" schon durch den Auslauf. Natürlich schlafen sie noch viel, denn die kleinen müssen sich ja groß schlafen aber es ist schon total niedlich wie sie anfangen miteinander zu spielen.

Wir können uns an den kleinen überhaupt nicht sattsehen.

Ihre erste Wurmkur haben sie nun auch hinter sich gebracht. Sie haben das ganz toll gemacht.

Amy kümmert sich rührend um ihre Baby´s, sie macht das echt toll. Tante Nelly will sich auch schon um die keinen kümmern.

So, das war es jetzt erstmal, bis zum nächsten mal

19.2.12

 

So nun sind die Mäuse schon 18 Tage alt. Alle haben die Äuglein geöffnet und sie wackeln in der Wurfkiste (siehe Video) immer mehr rum. Alle haben tolle Gewichte: Baily 777 Gramm, Balina 873 Gramm und Bounty 694 Gramm.

Und sie entwickeln sich zu kleinen Kuschelmonstern.

15.2.12

Baily hat jetzt auch die Augen offen, nur Bounty will sich das "Elend" noch nicht angucken. Die kleinen sind sooo niedlich, sie fangen jetzt an so ein bischen in der Wurfkiste rumzuwackeln. Am liebsten möchte ich in die Wurfkiste mit reinkriechen. Mit den kleinen zu schmusen ist echt klasse.

So nun will ich nochmal ein paar Bilder einstellen, ich mach sooo viele und kann immer garnicht entscheiden welche.

Also lasst Euch überraschen.

13.2.12

 

So, die kleinen Mäuse machen sich gut. Sie sind so Zuckersüß und es ist einfach nur entzückend zuzusehen wie sie sich Recken und Strecken, wie sie genüßlich auf dem Rücken liegen. Ich bin nur am Bilder schießen, aber das kommt auf den Bilder garnicht so rüber wie live. Ja Ja ich weis, nur ich kann die Live-Bilder genießen. Die Tage mache ich mal ein Video.

 

Ach, die Namen für die Mädel´s sind erstmal vorläufig, denn wenn alles klappt bleibt eine Maus bei uns. Welche kann ich noch nicht sagen und deshalb sind es nur voläufige Namen. Entgültig stehen die Namen dann, wenn die Entscheidung feststeht (Heike und Curly: Ich weis Ihr müsst Euch echt in Gedult üben, aber dafür könnt Ihr doppelt schmusen, grins)

Amy macht ihre Sache super, sie kümmert sich total toll um Ihre Baby´s und auch Tante Nelly möchte am liebsten mitmischen, aber das lässt Amy noch nicht zu.

Ach so Balina hat heute ihre Äuglein geöffnet, mal gucken wann die anderen Zwei.

 

So, das war es erstmal mit nem kleinen Bericht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum

© Silke Busker